Zurück zur Startseite
AnNoText Logo

AnNoText

Die AnNoText drebis-Schnittstelle: Rechtschutzschadenfälle abwickeln - einfach, klar und schnell

drebis ist die vollintegrierte Dialoglösung in die AnNoText-Software für die Kommunikation zwischen Anwälten und der Rechtsschutzversicherung. Durch standardisierte, vollelektronische Prozesse sind Sie in der Lage, die Abwicklung von Rechtsschutzschadenfällen umfassend, fehlerfrei und innerhalb kürzester Zeit abzuwickeln.

Alle profitieren von dieser Lösung:

Weniger Kosten und eine enorme Zeitersparnis für Sie, vereinfachte Prozesse für die Rechtsschutzversicherung und schnellere Deckungszusagen für Ihre Mandanten.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Mehr Effizienz durch Vollintegration in die AnNoText-Software.
  • Porto- und Handling-Kosten sparen durch vollständig papierlose Prozesse.
  • Keine Rückfragen durch standardisierten Abfrageprozess bei allen beteiligten RSV.
  • Beschleunigte Deckungsentscheidung mit Reaktionszeitgarantie.
  • Schnellere Rechnungsprüfung durch vereinfachte und renommierte Prozesse.

Die drebis-Plattform – vollintegriert in die AnNoText-Software:

  • Keine Doppelerfassung notwendig
  • Die bereits in die elektronische AnNoText-Akte eingepflegten Beteiligten-Daten werden automatisiert und umfänglich an die drebisrebis-Plattform übergeben.

  • Keine gesonderte Installation notwendig
  • Die technische Schnittstelle zur drebis-Plattform ist über hochsichere Webservices in die AnNoText- Software integriert.

  • Hin- und Rückweg integriert
  • Die strukturierten Datensätze (XML) werden standardisiert und ausschließlich elektronisch zwischen der AnNoText-Software und den Systemen der Rechtsschutzversicherer ausgetauscht. Beliebige Dokumente aus dem AnNoText-Dokumentenmanagement-System können den Nachrichten hinzugefügt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite unter:

www.annotext.de/versicherungskommunikation

Zum Seitenanfang