Zurück zur Startseite
WinMACS Logo

WinMACS

Kanzleisoftware

Einfach und intuitiv zu bedienen, auch mit drebis-Schnittstelle

In die Kanzleisoftware WinMACS der Rummel AG können die Drebis-Funktionen nahtlos integriert werden. Damit führen Sie Ihre elektronische Kommunikation mit Rechtsschutzversicherungen – wie Deckungsanfragen und sonstige Korrespondenz – direkt aus der Kanzleisoftware heraus durch. Ein Wechsel zwischen unterschiedlichen Programmen ist nicht erforderlich.

Direkt aus der WinMACS-Mandatsakte heraus

Aufbau und Handhabung von WinMACS orientiert sich an den herkömmlichen Arbeitsprozessen in der Kanzlei und ist somit stark aktenorientiert. Das drebis-Modul öffnen Sie deshalb kontextbezogen direkt in der WinMACS-Mandatsakte, so wie viele andere Funktionen in WinMACS auch.

Überblick

Der drebis-Bereich in der WinMACS-Akte

Nach einem Klick auf den drebis-Button in der Akte werden Ihnen alle empfangenen und gesendeten Nachrichten übersichtlich mit Details angezeigt. Dokumente zu den einzelnen Nachrichten können Sie, wie aus E-Mail-Programmen gewohnt, einfach per Doppelklick öffnen.

Überblick

Deckungsanfragen und Nachrichten an Versicherungen versenden

Um eine Deckungsanfrage an die Rechtsschutzversicherung zu senden, klicken Sie auf den Button „Deckung“. Soweit Sie an anderer Stelle in WinMACS bereits die Rechtsschutzversicherung des Mandanten hinterlegt haben, werden Versicherung und Versicherungsscheinnummer automatisch übernommen. Ansonsten wählen Sie die empfangende Versicherung bequem aus einem Listenfeld aus.

Für alle anderen Mitteilungen an Versicherungen klicken Sie auf den Button „Nachricht“. Auch hier können Sie beliebige Dateien als Anhang anfügen. Wenn Sie Dokumente aus dem WinMACS-Bestand hinzufügen, können Sie diese, wenn gewünscht, vorher automatisch in ein PDF umwandeln lassen.

Angaben über Aktenbeteiligte müssen Sie nicht von Hand erfassen. Mandanten, Gegner und Drittbeteiligte aus der WinMACS-Akte sind im unteren Fensterbereich aufgelistet. Wenn sie markiert sind, werden deren Daten mit übermittelt.

Nach dem Versenden sollten Sie in der Regel innerhalb von 2 Werktagen Antwort von der Versicherung erhalten.

Überblick

Überblick über alle Antworten auf Deckungsanfragen und Nachrichten

Einen schnellen Überblick über sämtliche Antworten auf Deckungsanfragen und andere eingegangene Nachrichten können Sie sich aktenunabhängig auflisten lassen. Genauso wie im drebis-Bereich einer Akte wird Ihnen hier jede einzelne Nachricht mit Empfangs- bzw. Sendedatum, mit Registernummer und Sachbeschreibung der WinMACS-Akte und der entsprechenden Rechtsschutzversicherung des Mandanten aufgelistet.

Überblick

Bei allen Fragen zur drebis-Schnittstelle von WinMACS steht Ihnen das Team der Rummel AG gerne zur Verfügung:

Rummel AG
Tel.        09123/1830-0
E-Mail     info@rummel-ag.de
Web       www.rummel-ag.de

Sankt-Salvator-Weg 7
91207 Lauf a.d. Pegnitz

Zum Seitenanfang